Startseite> Service> Für Ortsvereine> Delegiertenversammlung 2021

Delegiertenversammlung 2021

Liebe Delegierte, lieber Delegierter, liebe CVJMerin, lieber CVJMer,

 

wir laden dich herzlich zur kommenden Delegiertenversammlung im November ein und freuen uns, dich am Vorabend zu einer gemeinsamen Zeit der Begegnung und des Miteinanders zu begrüßen.

 

Am Samstag wollen wir unseren satzungsmäßigen Pflichten nachkommen und zum Abschluss gemeinsam einen Gottesdienst feiern.

 

Zeit und Ort

Freitag, 12. November ab 17 Uhr - Zeit der Begegnung

Samstag, 13. November 2021 - Delegiertenversammlung

PerspektivFabrik, Ausbau am See 1, 14778 Beetzseeheide OT Mötzow

 

Anmeldung: 

Bitte melde dich hier bis Freitag, 5.11.2021 für die Versammlung an.

 

Unterlagen zum Download:

Nach deiner Anmeldung erhältst du eine E-Mail mit einem Link, unter dem du alle Unterlagen zur Delegiertenversammlung downloaden kannst (Einladung, Ablauf, Jahresabschluss 2019 & Etat 2021, Haushaltsplan usw.).

 

Anträge

Bitte beachtet die Frist für Anträge an die Delegiertenversammlung. Diese müssen bis zum 23.10.2021 in der Geschäftsstelle des CVJM-Ostwerk e.V. per Fax oder postalisch eingehen (Bitte sende deine Anträge nicht per Mail).

 

3G-Regelung
Aufgrund der „Dritten SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung“ des Berliner Senats dürfen an der Delegiertenversammlung nur Personen teilnehmen, die entweder

  • eine Bescheinigung über ein negatives PoC-Testergebnis, der nicht länger als 24 Stunden zurückliegt, mitbringen, oder
  • eine Bescheinigung über einen negativen PCR-Test, der nicht länger als 48 Stunden zurückliegt, mitbringen, oder
  • eine Bescheinigung über eine vollständige Impfung mit einem von der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff gegen Covid-19, die mindestens 14 Tage zurückliegt, mitbringen, oder
  • genesene Personen sind, die ein mehr als sechs Monate zurückliegendes positives PCR-Testergebnis auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nachweisen können und die mindestens eine Impfung gegen Covid-19 mit einem von der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff erhalten haben und deren letzte Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt, oder
  • genesene Personen sind, die ein mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate zurückliegendes positives PCR-Testergebnis auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nachweisen können

 

Fotohinweis
Wir nehmen bei der Delegiertenversammlung Fotos auf. Diese können ggf. nach unserem berechtigten Interesse (DSGVO Art. 6, 1f) zur Darstellung unserer Aktivitäten auf unserer Website, in unseren Social Media Kanälen, Pressemitteilungen, sowie in Printmedien veröffentlicht werden und werden auf unbestimmte Zeit gespeichert. Weitere Informationen finden Sie unter www.cvjm-ostwerk.de/datenschutz.

 

Bei Fragen wende dich gern an die Mitarbeitenden unserer Geschäftsstelle.

 

Dein Team vom CVJM-Ostwerk