Startseite> Aktuelles> Ostwerkstatt

Aktuelles

Ostwerkstatt

© Odin Detroy

 

Das TEN SING Musikseminar des CVJM-Ostwerk, die Ostwerkstatt, hat in den Herbstferien unter erhöhten Hygieneauflagen stattgefunden. 40 Teilnehmende und 18 Mitarbeitende erlebten in der PerspektivFabrik in Mötzow das „Next Level“ (dt. nächstes Level), wie das Motto der diesjährigen Seminarwoche lautete.

 

Der Song „Hoch“ von Tim Bendzko, ein Highlight der diesjährigen Show, beschreibt diese besondere zweite Herbstferienwoche in der Perspektivfabrik perfekt. Die Jugendlichen konnten wie gewohnt in den Workshops Band, Technik/Medien, Theater, Tanz und Vocal eine großartige Show auf die Beine stellen, die Schluss der Seminarwoche das erste Mal in der Geschichte der Ten Sing Ostwerkstatt live gestreamt wurde. In diesem Jahr begleitete ein Body Percussion Chor die Solosingenden. Auch mit Maske und Abstand konnten die Jugendlichen den „TEN SING Spirit“ über die Bildschirme hinweg verbreiten. 

 

„Die Stimmung war trotz der scharfen Hygieneregeln ausgelassen, motiviert und optimistisch“, sagte Odin (24). Dominic (23) erinnerte sich an vergangene Seminare: „Als Teilnehmer hat mich das Seminar geprägt und mich zu der Person gemacht, die ich heute bin. Ich bin mir sicher, dass auch die Teilnehmenden der diesjährigen Ostwerkstatt viel mitnehmen konnten.“ Klara (17) erklärte: „Es war so eine großartige Woche, in der wir alle über uns hinausgewachsen sind. Die Ostwerkstatt war ein ganz anderes Lebensgefühl, gerade in diesen Zeiten.“

 

Smilla Braumann