Startseite> Aktuelles> „Uni-Y“: Starthilfe für Studierende und Azubis

Aktuelles

„Uni-Y“: Starthilfe für Studierende und Azubis

BERLIN - Der CVJM Berlin will Studierenden und Azubis, die neu in die Stadt gezogen sind, unterstützen. Der Jugendverband bietet seit diesem Jahr mit dem Programm „Uni-Y“ verschiedene Angebote für junge Menschen an.

 

Was ist Uni-Y?

„Uni-Y“ ist ein neues deutschlandweites Netzwerk von CVJM-Ortsvereinen in Uni- und Hochschulstädten. „Ziel ist es, Studierende und Auszubildende willkommen zu heißen. Wir wollen uns Zeit nehmen, mit ihnen ins Gespräch kommen und ihnen helfen, sich in Berlin zurecht zu finden, beispielsweise bei der Wohnungssuche oder Studienfragen“, erklärt der leitende Referent des CVJM Berlin, Gerd Bethke. Der Verein plane Veranstaltungen, die Interessierte auf der Webseite www.cvjm-berlin.de sowie auf www.uni-y.de finden können.

 

Hintergrund

Der CVJM ist der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM/YMCA). In Deutschland hat der CVJM 330.000 Mitglieder und regelmäßige Teilnehmende. Darüber hinaus erreicht er in seinen Programmen, Aktionen und Freizeiten jedes Jahr fast eine Million junge Menschen. Schwerpunkt ist die örtliche Jugendarbeit in 2.200 Vereinen, Jugendwerken und Jugenddörfern.

 

Kontakt für Fragen rund um „Uni-Y“ beim CVJM Berlin

Gerd Bethke

Leitender Referent
(030) 26 49 10-20
bethke@cvjm-berlin.de

 

 

11. März 2019