© Xavier_Gallego_Morel/Adobe Stock
Startseite> Angebote> Jugendliche> TEN SING Ostwerkstatt

TEN SING Ostwerkstatt

Sonntag, 28. Oktober bis Samstag, 3. November 2018

Die TEN SING Ostwerkstatt ist das Musikseminar des CVJM-Ostwerks, das in diesem Jahr unter dem Motto „Filmreif“ steht. In der zweiten Herbstferienwoche kannst du zusammen mit 80 weiteren Kleindarstellern eine filmreife Show auf die Beine stellen. Wie bei jedem anderen guten Film wird auch dieser mit Ton, Licht, Schauspiel, Tanz, Dynamik und Musik ausgeschmückt sein. Am Ende der Woche feiert euer Projekt Premiere. Natürlich mit Sehen und Gesehen werden auf dem "Red Carpet"!

 

Im Filmgeschäft ist alles ein bisschen anders als auf den Theaterbühnen, darum wirst du zu deinem Studio, indem Du zwischen Tanz, Technik, Band, Theater und Chor auswählen kannst, zusätzlich eine Werkstatt wählen können. Bei den Werkstätten handelt es sich um kleine Einheiten, in denen du spezielle Kompetenzen wie zum Beispiel Stimmbildung oder Moderation üben kannst. Hast Du beispielsweise beim Technik Studio angeheuert, so kannst du parallel auch eine Werkstatt über geistliche Inputs oder Leitungskompetenzen wählen. 

 

Im Filmbusiness ist es immer gut, wenn du eine Vielfalt an Fähigkeiten aufweisen kannst, um später in der Branche besser Fuß fassen zu können. Darum finden wir es wichtig, dass du dich persönlich weiterentwickeln kannst.

So war's 2017

Werde Teil einer Filmcrew
 

Um zu garantieren, dass du dich in der großen Filmindustrie nicht verloren oder alleine fühlst, wirst Du Teil einer Filmcrew sein. Die Filmcrew ist auch deine Familie während der Woche. Hier wirst du nicht nur viel Spaß haben und mit den anderen Kleindarstellern abhängen. Du sollst dort auch die Möglichkeit bekommen, dich selbst

weiterzuentwickeln. Dadurch, dass deine Filmcrew aus den unterschiedlichsten Kleindarstellern besteht, hast du so die Chance deine Talente und Fähigkeiten mit ihnen zu teilen und von den anderen zu lernen.

 

Jede Filmcrew bekommt die Möglichkeit bei der FILMREIFen Abschluss-Show etwas beizutragen. Wie euer Act aussieht, steht jeder Filmcrew frei. Einzig der Grundbaustein, der Song, steht fest. Was ihr daraus macht und wie genau ihr dies umsetzt, wird sich im Laufe der Woche zeigen. Dadurch kreieren wir alle zusammen ein Oscar-Würdiges Projekt, welches am Freitag, 2. November 2018 Premiere feiert!

 

Wenn du bereit bist, den roten Teppich zu betreten und du Zeit hast, einen Blockbuster mit uns zu drehen, dann hol dir dein Ticket für die Eröffnungsgala und sei dabei.

 

Das Team der Ostwerkstatt 2018 kann nur mit und durch dich filmreif werden!

Workshops

Wähle dein Filmstudio!

 

Band:

Es gibt kaum Filme ohne Musik, selbst Stummfilme hatten immer einen oder mehrere Musiker, die den Film begleiteten. Musik kann in Filmen Spannung erzeugen, Liebe kommunizieren und die Gefühle des Zuschauers grenzenlos beeinflussen. Egal ob du die Kinoorgel bedienen kannst, Fluch der Karibik auf der Violine beherrschst oder gerade erst anfängst Schlagzeug zu spielen: Im Soundtrack-Studio kannst du dich musikalisch austoben und wirst von unseren erfahrenen Filmmusikern gecoacht. Also, wenn du auch jemand bist, der mehr auf die Musik und nicht auf das Bild im Kino achtet, dann schau bei uns im Soundtrack-Studio vorbei.

 

Theater:

Das Dramality Studio ist mehr als nur ein gewöhnliches Studio. Es bietet dir nicht nur die Chance in verschiedene Rollen zu schlüpfen und diverse Masken auszuprobieren. Hier lernst du, wie du in der einen Szene ein alter Mann bist, in der nächsten eine junge Informatik-Studentin und in der darauffolgenden eine gestrandete Seekuh. Zudem soll dir das nötige Handwerkszeug beigebracht werden. Dieses Studio ist voll und ganz auf Schauspiel und dessen Durchführung beziehungsweise Anleitung fokussiert. Es ist vollkommen egal, wie gut du dich selbst einschätzt, hier wirst du deine Rolle finden!

 

Technik/Medien:

Filmorchester sind ganz nett und Schauspieler auch relativ wichtig für einen Film. Aber du weißt, dass ohne die richtige Technik nichts läuft! Additives Farbverfahren, Filmrollen wechseln und Filmset Auf- und Abbau sind deiner Meinung nach das A und O. Aber auch wenn du nichts über Filmtechnik weißt, nach einer Woche auf der Ostwerkstatt wirst du gelernt haben, wie man einen Chor abmischt, welches Licht am besten zu einem Liebeslied passt und wie man Bühnen sicher aufbaut. Wenn du mehr hierüber lernen,oder dein Wissen manifestieren möchtest, dann pack deine Tonangel und komm Ende Oktober zum Beetzsee!

 

Tanz:

Für dich sind West Side Story, Dirty Dancing, und Step Up die größten Filme aller Zeiten? Du findest viele Filme missen den Schwung? Dann bist du im LI Dance Studio genau richtig! Hier wirst du zusammen mit unseren professionellen Choreographen FILMREIFe moves erlernen, üben, und neu erfinden. Egal ob du in einem Jazzfilm, ein HipHop Musikvideo, oder gar in einer Dokumentation tanzen willst, hier werden wir alle Bereiche abdecken. So dass du am Ende “the best time of your life“ haben wirst!

 

Chor:

Achtest du bei Blockbustern nicht nur auf die Musik, sondern auch auf den Chor? Zwei und mehr Stimmen bringen deine Ohren zum glühen? Wenn deine Aufsätze zu Chorsätzen werden, dann bist du hier genau richtig! Melde dich in unserem Arrangeur Studio an und bringe unseren Sängern die FILMREIFe Power! Wähle bei der Anmeldung zwischen den Optionen Mini-Chor (Du singst selbst) und Chorleitung (Du leitest den Chor).

 

Home
Das TEN SING-Feeling und das C für Christ haben für uns viel mit einem guten Gruppengefühl, füreinander da sein und Zuhören zu tun. Aber wie macht man das eigentlich, ein gute Zuhörer sein? Füreinander da sein, ein guter Gesprächspartner sein? Ein Gruppengefühl entwickeln? Genau diese Fragen wollen wir in unserem Workshop auf den Grund gehen und uns damit auseinandersetzen, wie wir und du das in deiner Gruppe und deinem Umfeld um- und einsetzen können.

 

Teilnehmer

Jugendliche zwischen 13 und 21 Jahren

Die Teilnehmerzahl ist auf 80 begrenzt.

 

Veranstaltungsort

PerspektivFabrik gGmbH

Ausbau am See 1

14778 Beetzseeheide OT Mötzow

 

Mehr Infos zum Veranstaltungsort findest du hier.

 

Preis

125,- EUR*

inkl. Vollverpflegung, Programm, Unterbringung
(geschlechtergetrennt in Mehrbettzimmern)

 

*Die Reservierung gilt erst mit Zahlungseingang als rechtsverbindlich.

 

Bitte überweise den Teilnahmebeitrag unter Angabe des Teilnehmernamens bis 16. September 2018 auf das Konto vom CVJM Ostwerk:

IBAN DE74 3506 0190 0000 5555 50

 

Anreise

eigenverantwortlich, Fahrgemeinschaften über die Träger erwünscht

 

Anreise am Sonntag, 28. Oktober 2018 von 17 bis 18.15 Uhr
Abreise am Samstag, 3. November 2018 von 14 bis 15 Uhr

 

Mitzubringen

Bettwäsche, Handtücher, Hausschuhe

 

Veranstalter

CVJM-Ostwerk e.V.

 

Leitung

Felix Jäger, Till-Jakob Fritz und das Ostwerkstatt-Team

Online-Anmeldung

Wenn du dich hier angemeldet hast, bekommst du in wenigen Wochen mehr Informationen. Bei Fragen wende dich bitte einfach an:
seminarleitung@cvjm-ostwerk.de

Diese Veranstaltung wird unterstützt von: