© VVadi4ka/Adobe Stock
Startseite> Angebote> Mitarbeitende> Männerwochenende

Männerwochenende

Donnerstag, 13. Mai bis samstag, 15. Mai 2021

Du bist gerne draußen in der Natur unterwegs und bewegst dich gerne auf dem Wasser und dem Land? Du magst das Abenteuer und die ein oder andere Herausforderung? Du findest es mal gut, nur mit Männern unterwegs zu sein? Gute Gespräche und Austausch mit ausgebildeten Coaches ist ein Gewinn für dich? Dann könnte dieser Männertrip genau das richtige für dich sein.

 

Gemeinsam mit Sascha Hartwig, Erlebnispädagoge und systemischer Coach, und Frederik Meinhardt, Dipl. Sozialpädagoge und Personal Coach,  kannst du und andere Männer über Himmelfahrt in der Umgebung von Brandenburg an der Havel unterwegs sein. Lagerfeuer genießen, gemeinsam kochen, unterm Sternenhimmel schlafen, Zeit für sich haben, Gedanken nachgehen, alte Schätze heben, Perspektiven für die Zukunft neu oder wieder entdecken. Zudem wird uns das Thema „Halbzeit“, über die drei Tage begleiten. Wenn du das liest und du denkst, das wäre genau das richtige für mich, dann melde dich jetzt an.
 

„Man entdeckt keine neuen Kontinente, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.“

André Gide (1869-1951)

Illustration: Good Studio/Adobe Stock

Beginn

Donnerstag, 13. Mai 2021, 10:00 Uhr
Treffpunkt Bahnhof Brandenburg an der Havel  
 
Ende

Samstag, 15. Mai 2021, 17:00 Uhr
am Bahnhof Brandenburg an der Havel 

 

Teilnehmer*
Männer ab 25 Jahren

Die Teilnehmeranzahl ist auf 16 begrenzt.

 

*Das Seminar findet statt, wenn sich bis zum 13. April 2021 mindestens 10 Teilnehmer angemeldet haben. Zwei Wochen vor Seminarbeginn erhältst du per Mail weitere Infos.

 

Anreise

eigenverantwortlich

 

Preis

249 € inkl. Verpflegung und Programm

 

Mitzubringen

• großer Wanderrucksack

• Wasserdichte Rucksackabdeckung

• Warmer Schlafsack

• Wasserdichter Schlafsackbeutel

• Wasserdichter Beutel (Für Wechselklamotten und Handtuch)

• Wechselklamotten

• Neoprensocken (Für warme Füße auf dem Wasser)

• Schlafmatte

• Zelt max. 2x2m (pro 2 Mann) besser Biwak (Plane und Schnüre),

• Stirnlampe

• Hygieneartikel

• Erste-Hilfe-Set (inklusive eigener Medikamente, Blasenpflaster und Rettungsdecke)

• Handtuch

• 1-2 Müllbeutel für unterwegs (nicht zu Große)

• Wanderschuhe

• Robuste Kleidung

• Regenkleidung

• Feste Schuhe fürs Wasser (keine Badelatschen)

• Warnweste

• Trinkflasche

• Teller, Becher und Besteck

• Personalausweis

• Versicherungskarte

• Notfall-Kontaktdaten

• Mobiltelefon (für den Notfall)

 

Du musst nicht alle Dinge selber anschaffen, sondern kannst sie Dir vielleicht auch leihen. Du kannst auch bei uns nachfragen. Das ein oder andere haben wir doppelt.

 

Wichtiger Hinweis

Dein Rucksack sollte inklusive Gepäck nicht schwerer als 15 bis 20 Kilogramm sein. Es gibt vor Ort keine Möglichkeit, Dinge zu lagern. Das heißt, du musst alles und zu jeder Zeit selbst tragen.

 

Veranstalter

CVJM-Ostwerk e. V

 

Leitung

Sascha Hartwig, Wildnis- und Erlebnispädagoge (IfEP)

  • geboren 1977, verheiratet, drei Kinder
  • liebt die Natur, ist gerne draußen unterwegs, mag es Neues zu entdecken und braucht Abenteuer, um an sich selbst zu arbeiten

 

Frederik Meinhardt, Zertifizierter Personal Coach (xpand)/ Dipl.  Sozialpädagoge

  • geboren 1983, verheiratet
  • selbständiger Coach (www.movingz.de)
    liebt es, mit anderen Menschen in Gemeinschaft unterwegs zu sein, auch in der Natur 

 

Online-Anmeldung

Du kannst dich bis zum 13. April 2021 anmelden.

Dein Ansprechpartner

Sascha Hartwig

Pädagogischer Mitarbeiter PerspektivFabrik,
Referent für Wildnis- und Erlebnispädagogik

033207 / 56345

sascha.hartwig@perspektivfabrik.de