Startseite> Themen> Freiwilligendienste

Freiwilligendienste

Dein Bundesfreiwilligendienst beim CVJM-Ostwerk

Du hast deinen Schulabschluss in der Tasche?
Und willst neue Erfahrung in Berlin und Brandenburg machen?
Dann bewirb dich für einen Freiwilligendienst (Bundesfreiwilligendienst) bei uns.

 

Der Bewerbungszeitraum für den Freiwilligendienst 2022/23 endet am 1. Mai 2022.

 

Im CVJM-Ostwerk und unserer Freizeit- und Bildungsstätte, der PerspektivFabrik nahe der Brandenburg an der Havel, kannst du die CVJM-Arbeit kennenlernen. Du begleitest Gruppen, bietest selbstständig Angebote an und kannst bei unserer Musikkulturarbeit TEN SING singen, tanzen und Theater spielen. Du leitest und unterstützt Klassenfahrten sowie Freizeiten in der PerspektivFabrik und unterstützt die Mitarbeiter des Landesverbandes in ihrer täglichen Arbeit.

 

Du besuchst Seminare, die in Kooperation mit dem CVJM Deutschland angeboten werden, in denen du deinen Dienst reflektierst, für die Aufgaben geschult wirst und dir auch ein Wahlseminar aussuchen kannst.

 

Du wohnst mit anderen Freiwilligen in einer Wohngemeinschaft am Hackeschen Markt mitten in Berlin.

 

Langweilig wird's bei uns auf keinen Fall - dafür sorgen viele tolle Menschen aus den

CVJM-Ortsvereinen in Berlin und Brandenburg.

Deine Bewerbung

Der Bewerbungszeitraum für 2021/22 beginnt am 15. Oktober 2021. 

Du möchtest dich bewerben? Großartig! Wir benötigen folgende Unterlagen von dir:

 

  • Anschreiben mit Angaben zur Motivation für den Freiwilligendienst im CVJM-Ostwerk e.V.
  • Lebenslauf
  • Kopie der Schul-/Ausbildungszeugnisse
  • Referenz über dein bisheriges Engagement im CVJM, Kirchengemeinde o.ä.
  • den ausgefüllten Bewerbungsbogen (hier herunterladen)

 

Deine Unterlagen sendest du bitte in maximal zwei PDF-Dateien an: petra.lampe@cvjm-ostwerk.de

Deine Ansprechpartnerin

Petra Lampe

Landesreferentin für die Arbeit mit Jungen Erwachsenen

0 30/28 49 77-14

petra.lampe@cvjm-ostwerk.de